GoT Life is Tough Wear a Helmet Stofftasche / Beutel Rot

B00KXZZG60

GoT: Life is Tough. Wear a Helmet - Stofftasche / Beutel Rot

GoT: Life is Tough. Wear a Helmet - Stofftasche / Beutel Rot
  • 100 % Baumwolle
  • ca. 10 Liter Inhalt
  • 100% Baumwolle
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche bis 40° C - nicht über den Druck bügeln - nicht bleichen
  • ca. 38 x 42 cm
  • lange Henkel
GoT: Life is Tough. Wear a Helmet - Stofftasche / Beutel Rot
+49 (0)179 2917916 [email protected] Seite auswählen

Thomas Stelling /

Ab 19. Juli 2018 beginnt in Allensbach die 12. GFK-Ausbildung am Bodensee – 18 Tage in 5 Teilen, um die Vision, Haltung, Prozesse und Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation mit den Schwerpunkten Selbstempathie, Empathie und Transparenz in lebendiger Weise kennenzulernen.

Ab 19. Juli 2018 12. GFK-Ausbildung am Bodensee

Vier mal vier Tage für Menschen mit vertiefter GFK-Erfahrung, um Erfahrungen und Kompetenzen für GFK Mediation zu entwickeln – in Allensbach ab 11. Juli 2018 .

GFK Mediation 11. Juli 2018

Ab 26. Juli 2018 startet in Allensbach die 3. Ausbildung zum Empathischen Coaching in 5 Teilen und insgesamt 20 Tagen.

Seit 2004 bereits biete ich Veranstaltungen zur „Gewaltfreien Kommunikation“ an der vhs Konstanz – kommende Termine: Vortrag: 12. Juni 2018 und Seminar am 30. Juni 2018 .

Vortrag: 12. Juni 2018 und Seminar am 30. Juni 2018

Der Überblick über alle offenen Seminare und Angebote auf einer Seite …

Um sich direkt für offene Veranstaltungen anzumelden, hier das Online-Formular …

Ich arbeite als Coach, Mediator und (zertifizierter) Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC) – und wohne in Konstanz am Bodensee …

Worum geht es in der GFK? Was meint „Gewaltfreiheit“? Wieso heißt das eigentlich so?

Über den amerikanischen Begründer der GFK, der im letzten Jahr im Alter von 80 Jahren gestorben ist – mit einigen Videos zur ersten Einführung …

Der Blogartikel „Gewaltfrei auf Stelzen oder bodenständig?“ beschreibtmein grundsätzliches Verständnis der Gewaltfreien Kommunikation …

From Now On von Marshall Rosenberg (1970) From now on, I choose to dream my own dreams So that I can fully taste the mystical excitement of being human. From now on, I choose to emphatically connect with others So that I can fully respect the unique and holy...

Zusammenfassung:Bewertungen werden zu Geschenken – wenn sie auf ein GFK-Bewusstsein treffen. Wir können jederzeit entscheiden, ob wir „Geschenke auspacken“ oder auch deren „Empfang verweigern“. Ob Bewertungen letztlich lebensdienlich werden, liegt also immer in...

Wer in Deutschland arbeitet und die folgenden Kriterien erfüllt, kann sich jedes Jahr bis zu 500,- EUR "Bildungsprämie" für eine Weiterbildung zahlen lassen - bezahlt werden max. 50 % der Weiterbildungskosten. (Das hat übrigens auch für meine Veranstaltungen schon...

ins Gespräch kommen ? eine Nachricht schicken ?

Designed by Elegant Themes | Powered by WordPress

Für  BHBS Mittelgroßer moderner Damen Kreuz Körper Umhängetasche 265 x 27 x 35 cm B x H x T Nackt Silber Trimmen
 leiden, gehören Panikattacken zu den am weitesten verbreiteten und häufigsten Symptomen. Und obwohl sich die Erfahrung eines Panikanfalls für jeden individuell anders anfühlt, gibt es eine allgemeingültige Wahrheit, die für alle zutrifft, die darunter leiden: Sie sind absolut furchteinflößend.

„Es ist äußerst belastend unter einer dieser Störungen zu leiden“, sagte Todd Farchione, ein klinischer Psychologe am Center for Anxiety and Related Disorders an der Boston University  der  Huffington Post Healthy Living .  „Zum Teil einfach deshalb, weil die Betroffenen erkennen, dass das, was sie erleben, völlig irrational ist. Zum Teil weil sie gelernt haben, auf eine bestimmte Art und Weise mit diesen Situationen umzugehen und es also eine ganz natürliche Reaktion ist. Das kann beängstigend sein.“